Methoden- und Medienkonzept

Seit dem Schuljahr 2017/2018 wurde das Methoden- und Mediekonzept der IGS Eisenberg komplett überarbeitet. In den Jahrgangsstufen 5-10 erhalten die Schülerinnen und Schüler auf Fach und Altersstufe angepasste Materialien und Übungen zu allen relevanten Themen. Lehrkräfte kommen als sog. Methodenkoordinatoren in den Regelunterricht und führen gemeinsam mit den Fachlehrkräften die Einheiten durch und dokumentieren die durchgeführten Methoden.

Folgende Bereiche werden je nach Klassenstufe besonders gefördert:

 

Arbeitsplatzgestaltung

Heft- und Mappenführung

Selbst- und Partnerkontrolle

Textverstehen/Textarbeit

Schaubilder/Diagramme verstehen

Sozialformen

Präsentationstechniken

Zeitmanagement

Recherche

 

Zu den einzelnen Bereichen gibt es jahrgangsstufenabhängig eine Reihe von Unterpunkten, die entsprechend durchgeführt werden.

In der gymnasialen Oberstufe findet auf das vorherige Training aufbauend eine Vertiefung in Form von Methodentagen und entsprechenden Übungen in den Fächern statt.

Nähere Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!